Thai Curry mit Gemüse

Thai Curry in der Cocotte

Heute gibt es ein gesundes und leckeres Thai-Curry mit Kokosmilch und knackigem Gemüse. Das One Pot Gericht ist schnell gemacht, macht satt, und ist dank der Hülsenfrüchte als Basis sehr proteinhaltig. Jetzt heißt es nur noch Schüssel randvoll füllen, Löffel zücken und genießen. Das One Pot Curry lässt ich sich in einem einzigen Topf zubereiten. Eine Cocotte eignet sich dazu besonders gut.

Zutaten

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Süßkartoffel
1 Paprikaschote, rot
1 ½ Zucchinis
4 Möhren
50g Cashews
Öl
Grüne Currypaste
1 Dose Kokosmilch
Frühlingszwiebeln
1 Glas Kichererbsen
1 TL NICE THAI Gewürzmix
Pfeffer, Salz, Gemüsebrühe

Zubereitung

Cashews rösten und beiseitestellen.
Die Süßkartoffel, Paprikaschote, Möhren und Zucchinis in Würfel schneiden. Zusammen mit der kleingeschnittenen Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl anbraten.
Mit der Kokosmilch und etwas Gemüsebrühe ablöschen, mit Currypaste, NICE THAI und den restlichen Gewürzen abschmecken.
Gegen Ende die Kichererbsen und Frühlingszwiebeln dazugeben und mit Cashews servieren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

chatImage
Dein WhatsApp Kontakt zu
Klara
von CS-Trading
Klara
Herzlich Willkommen bei CS-Trading. Wir freuen uns über deine Anfrage.
Welcome at our shop! Outside our opening hours it might take a little bit longer until we answer yourinquiry.
whatspp icon whatspp icon