Italian Bacon Bombs aus dem Mini Dutch Oven

Bacon Bombs im Mini Dutch Oven
Fotos/Idee: Futterattacke

Ein Dutch Oven, so erzählt es eine moderne Legende, vermehrt sich bei seinem Besitzer von allein. Es beginnt oft mit einem Modell mittlerer Größe und schon bald kommt ein Dutch Oven nach dem anderen in den unterschiedlichsten Größen dazu.

Wir stellen hier das kleinste Mitglied einer typischen „Dutch Oven-Familie“ vor. Es hat einen Durchmesser von 11 cm und fasst 250 ml Flüssigkeit. Dieser Mini Dutch Oven ist so groß, dass man mit ihm nicht nur Essen stilvoll servieren kann. Er eignet sich auch für die Zubereitung einiger Dutch Oven Klassiker. Da die Mini Feuertöpfe im 6er Set angeboten werden, kannst du entsprechend vielen Gästen einen eigenen kleinen Dutch Oven an den Platz stellen. Oder präsentiere die stylischen Grilltöpfe als Highlight am Grillbüfett.

Bacon Bombs - Italian Style 

Die Bacon Bomb ist ein BBQ-Klassiker. Wir zeigen dir hier eine Idee des Futterattacke Foodblogs, wie du mit dem Mini Dutch Oven eine Italian Bacon Bomb zubereiten kannst, die schmeckt, als wenn dich eine italienische Mama bekocht hat. Dazu haben wir die sechs kleinen Töpfe aus Gusseisen auf einen Grill mit Deckel gestellt, auf dem eine Zone mit indirekter Hitze eingerichtet ist. Die Hitze kommt so von allen Seiten an die kleinen Bräter. Alternativ kannst du für die Zubereitung einen Backofen verwenden. 

Als Beilage passen gebratene Rosmarinkartoffeln, die du in einer Pfanne neben die Dutch Oven in die direkte Hitze stellen kannst.


Bacon Bomb Rezept mit Grillbeilagen

Zutaten für die Bacon Bombs: 

1 kg Hackfleisch

18 Streifen Bacon

150g (halb)getrocknete Tomaten in Öl

1 El. Oregano

1 Tl. Salz

1 Tl. Pfeffer

6 Tl. BBQ-Sauce

1 Kugel Mozzarella

6 Blätter Basilikum

 

Zutaten für die Tomatensauce:

 1 Zwiebel

½ Knoblauchzehe

200 g Tomatenmark

500 g passierte Tomaten

150g (halb)getrocknete Tomaten in Öl

1 Tl. Zucker

10 Blätter Basilikum

100 ml Rotwein (oder Wasser)

2 Tl. Salz  

1 Tl. Pfeffer

 

Rosmarinkartoffeln als Grillbeilage 

Zutaten

1 kg kleine Kartoffeln (Drillinge, festkochend)

1 Tl. (geräuchertes) Paprikapulver

1 Tl. Rosmarinpulver

4 El. Öl der (halb)getrocknete Tomaten

Meersalz und Pfeffer


Bacon Bombs - Vorbereitungen

Schneide die getrockneten Tomaten in kleine Stücke und mische sie mit dem Hackfleisch, dem Salz und dem Pfeffer. Forme aus der Hackfleischmasse sechs Kugeln, die ungefähr so groß sind wie ein Tennisball. Schneide den Mozzarella in 6 Scheiben.

Lege jeweils drei Scheiben Bacon in den Dutch Oven. Setze je einen Hackfleischball in den Dutch Oven. Du kannst die Speckscheiben nun ganz leicht um den Hackfleischball wickeln.

 

Tomatensauce - Vorbereitung

Schneide die Zwiebel und den Knoblauch in grobe Stücke und hacke das Basilikum. Brate Zwiebeln und Knoblauch in einem Kochtopf an und gebe Tomatenmark, die passierten Tomaten, die getrockneten Tomaten, Rotwein, Zucker, Salz und Pfeffer dazu. Püriere die Sauce mit einem Stabmixer und koche sie danach auf. Reduziere die Hitze so, dass die Tomatensauce nur noch leicht köchelt. Gebe kurz vor dem Einsatz der Sauce das Basilikum dazu.

 

Rosmarinkartoffeln - Vorbereitung 

Wasche die Kartoffeln und koche sie für 5 Minuten ungeschält in Salzwasser. Gieße das Wasser ab, lass sie für einige Minuten abkühlen und schneide sie der Länge nach auf. Gib das Öl, den Rosmarin und das Paprikapulver über die Kartoffelhälften und vermische alles gründlich. Alle Kartoffeln sollen mit Öl und Gewürz überzogen sein. Gib die Kartoffeln in eine Pfanne, die man auf den Grill stellen kann (z.B. aus Gusseisen). Streue etwas von dem Meersalz und dem Pfeffer über die Kartoffeln. 

 

Zubereitung von Bacon Bombs und Rosmarinkartoffeln

Richte auf deinem Grill eine Zone mit direkter und indirekter mittlerer Hitze (ca. 180°C) ein. Stelle die geschlossenen Dutch Oven in den Bereich mit indirekter Hitze. Stelle die feuerfeste Pfanne mit den Kartoffeln in den Bereich mit direkter Hitze. Schließe den Deckel deines Grills und lass dein Essen für ca. 30 Minuten kochen. Wende die Kartoffeln in dieser Zeit gelegentlich, damit sie nicht anbacken.

[Für die nächsten Arbeitsschritte schütze deine Hände sorgfältig vor Verbrennungen.] 

Nimm die Pfanne mit den Kartoffeln vom Grill und halte sie warm. Beim Öffnen der Gusstöpfe wirst du sehen, dass sich Fett abgesetzt hat. Entleere die kleinen Töpfe vollständig in eine Schüssel. Lege die Bacon Bombs in den Teil des Grills mit der direkten Hitze und wende sie dort so lange, bis der Speck kross ist. Das dauert nur wenige Minuten.

Lege die Bacon Bombs ohne das ausgelaufene Fett zurück in die Dutch Oven und glasiere sie mit der BBQ-Sauce. Gieße etwas von der vorbereiteten Tomatensauce auf die Bacon Bomb. Lege je eine Scheibe Mozzarella auf den Hackfleischball und schließe die Dutch Oven. Backe den Inhalt für weitere 5 Minuten. Dekoriere jede Bacon Bomb mit einem Blatt Basilikum. Serviere die Bacon Bombs in den Mini-Dutch Oven zusammen mit den Kartoffeln. Als weitere Beilage passen gegrillte Snack-Paprika zu dem Essen.

Ein Herzliches Dankeschön an Futterattacke für die tolle Rezeptidee.

Meher Infos zu den BBQ-Toro Feuertöpfen unter diesem LINK

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
BBQ-Toro Serviertöpfe Set (6-er Pack) Ø 11 cm Gusseisen Mini Gusstopf BBQ-Toro Serviertöpfe Set (6-er Pack) Ø 11 cm...
Inhalt 6 Stück (11,66 € * / 1 Stück)
69,95 € *